sydney – ein kurzer stopp in australien

Tag 186: Einmal kurz in Australien Unser Nachtflug von Manila nach Sydney verlief wie immer entspannt. Trotzdem hatten wir etwa 45 Minuten Verspätung, als wir in Sydney aus dem Flieger stiegen. Im Prinzip war das nicht weiter schlimm, doch wir hatten ja sowieso nur begrenzt Zeit, um uns etwas von der Stadt anzusehen. Wir hatten … Mehr sydney – ein kurzer stopp in australien

ha giang 2.0 – weiter geht’s im schönen norden

Tag 156: 9 Jahre Wir Am heutigen dritten Tag stand das kleinste Teilstück unseres Loops auf der Agenda. Der Weg sollte uns von Dong Van nach Meo Vac führen, wobei wir den wohl bekanntesten Pass des Loops, den Ma Pi Leng Pass überqueren würden. Zum Frühstück gab es mal wieder Baguettes mit Omelettes. Als wir … Mehr ha giang 2.0 – weiter geht’s im schönen norden

jakarta – sehenswert oder nur transitwürdig?

Tag 32: Das Mall-Labyrinth Da unser Zug Yogya bereits um 8 Uhr verlassen sollte, mussten wir zeitig aufstehen, unser restliches Obst als Obstplatte mit Joghurt verputzen und uns dann ein Grab zum Bahnhof bestellen. Der Fahrer war sehr freundlich und aufgeschlossen, sodass Pumba einen weiteren seiner vielen neuen „Bros“ dazugewann. Die Zugfahrt war wie immer … Mehr jakarta – sehenswert oder nur transitwürdig?