dauin – negros

Tag 163: Wir werden Krebse Unser erster Morgen in Dauin verlief so, wie wir ihn geplant hatten: Nichts machend am Strand. Nachdem wir aufgestanden waren, bedienten wir uns an der kostenlosen Kaffeetheke und snackten dabei ein paar kleine Brötchen und ähnliche Teigwaren, die auf den Philippinen so gängig sind. Danach schnappten wir uns ein paar … Mehr dauin – negros

ha giang 1.0 – vietnams norden auf dem roller

Tag 154: Los geht’s! Nachdem wir die halbe Nacht zu unserer Überraschung zwar doch nicht im Nachtbus verbringen durften, sondern in einem Hostel einchecken mussten, waren wir am Ende doch froh darüber. So waren wir am Morgen immerhin halbwegs ausgeruht und hatten sogar ein kostenloses Frühstück, obwohl wir für die Betten nur noch die Hälfte … Mehr ha giang 1.0 – vietnams norden auf dem roller

hanoi

Tag 146: Silvester in Hanoi Als wir in Hanoi ankamen, ließ man uns an der Nordostecke des Ho-Hoan-Kiem-Sees heraus. Von hier aus war unser Hanoi Backpacker Hostel nicht weit. Schnell waren wir dort und hatten unsere Betten bezogen. Es war wieder eines der Hostels, die sich bei Booking.com besser zu verkaufen wussten, als sie waren, … Mehr hanoi