jakarta – sehenswert oder nur transitwürdig?

Tag 32: Das Mall-Labyrinth Da unser Zug Yogya bereits um 8 Uhr verlassen sollte, mussten wir zeitig aufstehen, unser restliches Obst als Obstplatte mit Joghurt verputzen und uns dann ein Grab zum Bahnhof bestellen. Der Fahrer war sehr freundlich und aufgeschlossen, sodass Pumba einen weiteren seiner vielen neuen „Bros“ dazugewann. Die Zugfahrt war wie immer … Mehr jakarta – sehenswert oder nur transitwürdig?

malang

Tag 23: Hallo Malang In Malang am Bahnhof angekommen, ging es zu Fuß zu unserem Hostel – dem Kampong Tourist -, das nur 10 Minuten vom Bahnhof entfernt lag. Es war eine schöne Unterkunft. Das Hostel bzw. die Bambushütten befanden sich auf dem Dach eines gehobeneren Hotels. Man hatte einen schönen Ausblick über die Dächer … Mehr malang