dauin – negros

Tag 163: Wir werden Krebse Unser erster Morgen in Dauin verlief so, wie wir ihn geplant hatten: Nichts machend am Strand. Nachdem wir aufgestanden waren, bedienten wir uns an der kostenlosen Kaffeetheke und snackten dabei ein paar kleine Brötchen und ähnliche Teigwaren, die auf den Philippinen so gängig sind. Danach schnappten wir uns ein paar … Mehr dauin – negros

moalboal – cebu

Tag 160: Transfer über Transfer Unser Nachtflug von Hanoi nach Manila war ok. Auch die Einreise verlief wie immer problemlos. Es gibt Schlimmeres auf der Welt, als einen deutschen Reisepass zu haben. Wir waren nur leicht verwirrt, wo wir nach dem Gepäck abholen hingehen mussten, um dieses und uns für den Anschlussflug einzuchecken. Nachdem wir … Mehr moalboal – cebu